Über Endlich Geniessen

Hallo, ich bin Kerstin von Endlich Geniessen.

Hier nehme ich Euch mit auf spannende kulinarische Entdeckungsreisen und bringe aromatisch gewürzte Gerichte und süsse Verführungen auf den Tisch.

Endlich Geniessen, das ist der Luxus von Wohlsein und kulinarischer Zufriedenheit

Gute Nachrichten für Freunde des gepflegten Nichtstuns, es ist wissenschaftlich belegt. In der Pause vom stressigen Alltag liegt unsere Kraft. Da lernen wir am meisten. Ein gestresster Mensch kann einfach nicht gut (zu-)hören, nicht gut schmecken und schon gar nicht seine Seele nähren oder für andere nachhaltig da sein.

Lebensrezepte zum Geniessen – bevor es zu spät ist

Gerade durch gutes Essen sollte nicht nur der Bauch voll werden, sondern auch die Seele satt. Wer mit älteren oder kranken Menschen spricht erfährt es immer wieder: „Leben Sie, essen Sie gut, lieben Sie, reisen Sie, feiern Sie, Sie können nie wissen, wann es nicht mehr geht.“

Anregungen, sich selbst und anderen etwas Gutes zu tun

Ein schönes Einkaufserlebnis am Markt. Rezepte austauschen, miteinander kochen und zusammen essen. Das sind Dinge, die entspannen und entschleunigen. Auszeiten nehmen und ein wunderbares Bio-Hotel besuchen oder auch nur mit dem Hund einen Spaziergang im Wald machen.

Einfach, naturbelassen und so regional wie möglich

Mit Endlich Geniessen möchte ich für möglichst naturbelassene und regionale Produkte vom Bauern in der Nähe und Biohöfe begeistern. Qualität und Frische ist dabei für mich Luxus. Und ich möchte Interesse wecken die Liebe zum Essen Selbermachen, die Liebe zu den einfachen Dingen des Lebens, wieder zu entdecken. So wie etwa Grundrezepte, wie Butter, Brot, Marmelade oder Sirup.

Kräuter, Aromen und Lebensgefühl

Es wird aufgrund meiner Naturverbundenheit immer ein bisschen Kräuterwissen in meinen Rezepten sein. Nach dem Motto „Mit der Natur arbeiten, statt gegen sie“. Hauptsächlich geht es mir dabei auch um die unverfälschten Aromen. Darum hieraus geradlinige und gleichzeitig intensive Rezepte zu entwickeln, die stimmig sind und die man wirklich geniessen kann.

Denn weckt ein bestimmtes Gericht oder der Duft nach bestimmten Kräutern nicht immer die Erinnerung an ein Lebensgefühl? Mir geht es so mit dem Geruch von Thymian. Dann fühle ich mich zurückversetzt in eine unbeschwerte Urlaubszeit meiner Jugend. Voller Freiheit und Abenteuer. Und so mache mit gutem Essen auch heute noch gerne feine virtuelle Genussreisen.

Wer hier schreibt

Vom Hauptberuf bin ich Juristin und seit einigen Jahren auch Mediatorin mit Leidenschaft. Ich arbeite somit immer intensiv mit den Menschen und ihren Wünschen. Mit Menschen, die sich ihre Bedürfnisse erfüllen wollen und hierbei mit mir kreativ ihre eigenen Lösungs-Rezepte entwickeln.

Komm vorbei, tanke mit auf und schalte beim Durchstöbern von Endlich Geniessen auch mit ab. Handy aus. Fernsehen aus. Und lass beim Geniessen endlich einmal die Seele baumeln.