Chili Lachs mit Avocado

Chili Lachs mit Avocado

von Endlich Geniessen


*Süss, sauer, scharf. Viele Geschmacksrichtungen sind in diesem schnellen und einfachen Low-Carb-Gericht zum Sattessen drin. 
Dazu passend ein gut gekühlter Weißwein. Hier gab es den Wein ,hole in the water‘ – ein Sauvignon Blanc aus Neuseeland mit Stachelbeere und Zitrus-Aromen. Perfekt geeignet für dieses Avocado-Fischgericht. 

 

Lachs mit Avocado


Rezept Lachs, Avocado, Chili

Zutaten

  • 2 Stück Bio-Lachsfilet
  • 1 reife Avocado
  • 1 Limette
  • 1 rote Zwiebel
  • etwas süsse Asia-Chilisoße (2-3 EL)
  • eventuell Koriandergrün
  • Salz, Pfeffer, Öl


Zubereitung

Lachs abspülen und trockentupfen. Limette fest rollen, aufschneiden und auspressen. Zwiebel fein würfeln.

Avocado aufschneiden, Kern rausnehmen, auslöffeln und in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Limettensaft darüberträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Öl in Pfanne erhitzen und den Lachs von beiden Seiten anbraten und mit Chilisoße bestreichen, ggf salzen.

Den gebratenen Lachs heiß mit dem Avocadosalathäubchen und kalten Weißwein servieren.

 

Endlich Geniessen

*Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung aufgrund Markennennung und Abbildung